Fast abgedreht. Fast durchgedreht.

Elfter Drehtag. 17:00 Uhr. Seit Elf Stunden auf den Beinen. Die Nerven liegen blank. Die achtjährige Darstellerin hasst einen anderen Schauspieler und weigert sich, eine für den Film essentielle Szene mit ihm zu drehen. Und außerdem will sie sowieso nicht mehr konzentriert und nach Drehbuch spielen, seit sie weiß, dass alles von ihr abhängt und die Aufmerksamkeit voll auf ihr liegt.
In der Zwischenzeit sitzen 6 weitere Darsteller im Wohnzimmer und warten, umgeben von weiteren Helfern und Helfershelfern, auf ihren Auftritt. Jeder hat schon mindestens einen Termin abgesagt und es sieht nicht so aus, als würde bald etwas weitergehen.
Derweil bekommt der Drehbuchautor einen Nervenzusammenbruch. Ein Darsteller für die kurze Schlussszene ist extra aus Deutschland angereist, die andere sieht aus wie Romy Schneider und deshalb darf der Take nicht nur 10 Sekunden dauern. Ein alternatives Ende muss her.
Das ruft eine andere Kollegin aus dem Team auf den Plan, die sich wehement gegen den Dreh einen zweiten Endes ausspricht und dann wutentbrannt das Set verlässt.
Inzwischen versuche ich, ein Gruppenfoto auf die Beine zu stellen, da endlich mal so viele Personen wie nie hier sind und eigentlich schon wegmüssten, während die Kleine pikante Videos, die wir für die Story brauchten, auf meinem iPhone findet und der Hund auf den Teppich pisst.
Gleichzeitig hat die Produktionsleiterin einen Autounfall und sucht am Parkplatz Trost und die Tonleute offenbaren nach Nachfrage, dass man beim letzten Take jeden einzelnen Dialog vom Fernseher im Nebenraum mithören konnte, während die Wohnungsbesitzerin eine Flasche Wein köpft und nach Ruhe verlangt und irgendjemand unsere Requisiten zusammenisst.
Ich entschließe mich, Bier bei einem möglichst weit entfernten Stand zu kaufen.

Beim Film wird dir nicht fad.

Wir haben auch diesen Tag geschafft und haben dann noch die eine halbe Stunde die Stille genossen, bevor wir gegen 2:00 Uhr den Nachtbus heimwärts nahmen. Am nächsten Tag dann nur Szenen mit dem Kind. 10 statt der veranschlagten Stunde. Nur noch mit Tricks ist es uns gelungen, sie zu etwas zu bewegen. Auf Sachen wie Continuity wurde gesch*****, hauptsache der Film konnte funktionieren. Der Kinderwunsch: derzeit zerstört. Mit Kindern drehen? Nie wieder.
Obwohl der Dreh in der Volksschule ganz cool war.

Ein Drehtag in einer Schule im Ameisenhaufen

Gestern war der dreizehnte und somit vorletzte Drehtag. Alles essentielle ist im Kasten und wir hatten Glück, dass bei so vielen Leuten und so wenig Zeit keine gröberen Ausfälle stattgefunden haben. Liebes Team, ihr wart spitze! Seit dem ersten Treffen Ende März war jeder und jede von euch voll dabei. Wir haben uns nun 2 Monate lang fast täglich(!) gesehen und den Film zu dem gemacht, was er nun ist bzw. nach dem Schnitt sein wird in allen seinen Versionen (kurz, lang, Kindgerecht, alternatives Ende, …). In dem Kurzfilm steckt nun so viel drinnen. Alles hat seine Bedeutung, nichts ist Zufall und jeder im Team hat damit auf irgendeine Art etwas darin verarbeitet. Schade, dass wohl niemand die ganze Philosophie dahinter sehen oder verstehen wird, die ganze Liebe zum Detail.
Ich danke dem Kernteam: Maria Rauch, Dennis Iwan, Carina Niedermayer, Barbara Seidler, Katharina Tomaschitz, Christoph Wingelmayer und Danja Veit. Trotz einigen Spannungen, die ja bei einer solchen Kollaboration entstehen müssen, können wir auch heute noch (wie gestern bewiesen) stundenlang zusammensitzen.
Danke an alle Helfer, die ich hier aus Platzgründen nicht aufzählen will.
Und natürlich vielen vielen vielen herzlichen Dank an die tollen Schauspieler, die echt alles gegeben haben und so überzeugend waren. Termine abgesagt, Freunde versetzt und die Schule vernachlässigt haben nur um dieses Studentenprojekt (welches natürlich schon lange mehr als das ist) möglich zu machen. Danke Andrea Nitsche, Manuel Sefciuc, Gerald Walsberger, Alice Csango, Lilly Salcher, Eti Frecheti Salcher und Thomas Jakob Renner!
Dies alles wäre natürlich nicht bzw. nur schwer möglich gewesen ohne die wunderbare Jeanette Tanzer, die uns ihre gesamte Wohnung und Nerven zur Verfügung gestellt hat. Danke!

(vlnr) oben: Bane, Eti, Maria, Christoph, Alice, Thomas, Dennis, Manuel
unten: Barbara, Danja, Andrea, Lilly, Gerald, ich

Nun warten rund 14 Stunden FullHD Video darauf, sortiert, geschnitten, mit dem extern aufgenommenen Ton nachsynchronisiert und mit Musik unterlegt zu werden. Wir haben 2 Wochen. Und irgendwann sollte ich auch mal mit meiner BAKK-Arbeit anfangen.

Edit: Das Screening der Filme aus der Freitagsrunde findet am 22.6.2010 im Votiv-Kino Wien statt. Beginn ist 19:00. Unkostenbeitrag 5€
Hier gehts zum Facebook-Event


30 Responses to “Fast abgedreht. Fast durchgedreht.”

  1. […] meinen letzten Beiträgen habe ich viel vom Einstieg in die Filmwelt erzählt. Wie es ist, ohne finanzielle Mittel und mit spärlichem Equipment Filme zu machen – und ich […]

  2. Often we hear experts on television that report a particular stock is planning to soar and now is the time to buy.
    This business is going to be operated from your owner’s home and will probably
    be done entirely for the internet. I have experienced my share of scams, and
    have actually done a fantastic job avoiding being taken for
    a sucker and I’m here to tell you, Ameriplan is just not a scam.

    My weblog – insideheathershome.blogspot.nl

  3. true love says:

    This design is spectacular! You certainly know how to
    keep a reader amused. Between your wit and your videos, I was
    almost moved to start my own blog (well, almost…HaHa!) Excellent job.
    I really enjoyed what you had to say, and more than that, how you
    presented it. Too cool!

    my weblog: true love

  4. Hi there! I know this is somewhat off topic but I
    was wondering which blog platform are you using for this
    website? I’m getting tired of WordPress because I’ve had issues with hackers
    and I’m looking at options for another platform. I would be
    great if you could point me in the direction of a good platform.

  5. here says:

    Hey I know this is off topic but I was wondering
    if you knew of any widgets I could add to my blog that automatically tweet my newest
    twitter updates. I’ve been looking for a plug-in like this for quite some time and was hoping
    maybe you would have some experience with something like this.
    Please let me know if you run into anything.
    I truly enjoy reading your blog and I look forward to your new updates.

  6. Quality articles or reviews is the main to be a focus for the users to pay a visit
    the web page, that’s what this website is providing.

  7. Hello, this weekend is nice designed for
    me, for the reason that this moment i am reading this fantastic
    educatikonal paragraph herre att myy house.

    Look at my webpage … conspiracy illuminati

  8. If you’re having difficulty gaining followers, you can provide a sweepstakes in substitution for their
    “Like”.

  9. Hello this is kinda of off topic but I wass wanting to know if blogs use WYSIWYG editors or if you ave to manually code with HTML.
    I’m starting a blog soon but have no coding skills soo I wanted to
    get guidance from someone wth experience. Any help would be greatly appreciated!

  10. Hi there! I know this is kind of off topic but I was wondering if you knew where I could find a captcha plugin for my comment
    form? I’m using the same blog platform as yours and I’m
    having problems finding one? Thanks a lot!

  11. Yes! Finally someone writes about albania flag.

  12. Touche. Solid arguments. Keep up the amazing spirit.

    Feel free to surf to my website – low carb diet foods

  13. Asking questions are truly good thing if you are not understanding something fully,
    however this post presents nice understanding even.

  14. At this time I am going away to do my breakfast, afterward having my breakfast coming
    again to read additional news.

  15. Katharina says:

    Under the Housing and Economic Recovery Act of
    2008 (HERA) , which passed in July 2008, the Federal Housing Finance Agency (FHFA) was established and directed to set conforming loan limits each year.
    The US Government has also been behind this change of scenario as the FHA has its backing and the measures such as those of elimination of a mandatory 90-day flipping a
    house rule and the expansion of the types of homes that can now be purchased, take condos for example, have been welcomed with warmth.

    Some of the more useful and common loan programs that are currently being offered
    follow:.

    my blog … fha loan limits arapahoe county colorado sheriff (Katharina)

  16. If some onne desires to be updated with newest technologies then he
    must be pay a visit this web page and be up to date every day.

  17. I have already turn out to be a “Facebook pal” with
    this person, I’ve never met, and seen photos of her grandchildren,
    so I am extra comfortable about approaching her by
    Fb, to ask her to look at my work on Earlier than Fb, I might not have had such a straightforward opportunity to do that.
    Fb can, however, be a time-waster, you simply should be disciplined and set
    a time limit for your self. And limit the number of silly
    quizzes you take!

  18. eliot school says:

    What’s up to all, how is everything, I think every one is
    getting more from this web site, and your views are good for new viewers.

  19. Oh my goodness! Amazing article dude! Thank you, However I
    am experiencing problems with your RSS. I don’t understand why I am unable
    to subscribe to it. Is there anybody getting the same RSS issues?
    Anybody who knows the solution can you kindly respond?
    Thanks!!

  20. Snack.Ws says:

    Unquestionably consider that which you said. Your favorite
    justification seemed to be at the web the easiest thing to consider of.
    I say tto you, I certainly get irked even as folks think about concerns that they just don’t recognize about.
    You controlled to hit thee nail pon the highest aand also defined out the entire thing
    with no need side-effects , folks could take a signal.
    Will probably be again to get more. Thank you

    Also visit mmy blog – Fitness Program [Snack.Ws]

  21. video says:

    Sweet blog! I found it while browsing on Yahoo News.

    Do you have any suggestions on how to get listed in Yahoo News?

    I’ve been trying for a while but I never seem to get there!

    Appreciate it

  22. Along with sprucing up its site and increasing its pay-per-click marketing budget, a joint venture partner
    was joined because of it marketing network.

  23. Fantastic article mate, keep up the great work, just shared this
    with my good friends

  24. Remarkable! Its truly amazing post, I have got
    much clear idea concerning from this paragraph.

  25. Wow! In the end I got a blog from where I can actually
    obtain useful information concerning my study
    and knowledge.

  26. I blog quite often and I genuinely thank you for your information. This great article has truly peaked my interest.
    I will book mark your website and keep checking for new information about once per week.
    I opted in for your RSS feed too.

  27. It’s genuinely very complicated in this active life to listen news on Television, so I only use
    world wide web for that purpose, and get the latest information.

    My blog; fototapety.com.pl

  28. Kristal says:

    This article and many other on your page are
    very interesting. You should show your content to
    bigger audience. There is a big chance to go viral.
    You need initial boost and visitors will flood your site
    in no time. Simply search in google for:
    Juuri13 viral effect

  29. Jesus says:

    You don??????t need to jailbreak the iPhone 4S to use R-Sim card, neither cutting of your iphone Sim card.
    Some supply your iPhone with enriched alternatives.
    Usually the unlock will be UltraSn0w or YellowSn0w.

  30. j says:

    Quality articles іs tɦe main to іnterest tɦe visitors
    tо visit thе site, that’s what tjis site is providing.

Leave a Reply